Panini – Vorläufig keine Messe-Teilnahmen

Panini
Quelle: Panini Logo

Vorläufig verzichtet Panini auf die Messe-Teilnahmen wegen der anhaltenden Corona-Maßnahmen. Dies liegt vor allem an der zeitintensiven Planung und der Kosten, die mit einer Eventteilnahme einhergehen.

Vorläufig keine Messe-Teilnahmen

Da niemand sagen kann, wie lange die Lockdowns noch weitergehen und ob überhaupt die Messen stattfinden, kann der Verlag keine Planung durchführen. Für Panini ist es jedoch wichtig den Besuchern etwas zu bieten mit eingeladenen Künstlern und produzierten Specials. Die Vorbereitung dafür beginnen schon sehr früh und sind kostenintensiv. Damit sich dies aus dem Vorjahr nicht wiederholt, verzichtet der Verlag komplett auf die Teilnahme möglicher Messen in 2021.

„Eigentlich müssten wir jetzt schon viele Messevorbereitungen für 2021 abgeschlossen haben und auch erste Variants produzieren, das ist aber aktuell schlicht nicht möglich.“ – Steffen Volkmer, der Messeverantwortliche bei Panini.

Hinzukommt, dass die Gefährdung von Mitarbeitern nicht einschätzbar ist bei solchen Veranstaltungen unter der Pandemie-Bedingung. Wie weit die Impfbemühungen voranschreiten in Deutschland lässt sich derzeit noch nicht absehen. Diese und weitere Probleme waren der Grund für die Entscheidung des Comic- und Buchverlages.

„Es fällt uns nicht leicht, da die Messen und die direkte Begegnung mit unseren Lesern und Fans, sowie das Auftreten der Künstler für uns stets Highlights sind.“ – Steffen Volkmer zu der Entscheidung des Verlags.

> Review zu Marvel Empyre Band 1.

Betroffen sind vorerst alle Events in 2021. Sollte sich in den nächsten Monaten noch etwas ändern, wird eine Neueinschätzung durchgeführt.

Panini Comics TV Folge 55.

Quelle: Panini PM

Seit 2014 schreibe ich für das tollste Online Magazin in Deutschland. Ich kümmere mich um alles an News von den Microsoft Studios, einigen Releases und Buchkritiken zu Comics sowie Mangas.