Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call – Launch-Trailer veröffentlicht

Mit Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call erschien diesen Freitag in Europa der von vielen Fans der Final Fantasy Reihe lang ersehnte Nachfolger zu Theatrhythm Final Fantasy, welches bereits 2012 sein Debut auf dem Nintendo 3DS feierte.
Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call ist ein Rhythmusspiel, in dem der Spieler sich in der Rolle bekannter Helden aus dem Final Fantasy Universum in verschiedenen Spielmodi durch Musikstücke der gesamten Reihe spielt.
Einen perfekten Einblick in verschiedenste Modi und Features des Spiels, zeigt der von Square Enix veröffentlichte Launch-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Im Vergleich zum Vorgänger bietet Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call mit über 200 Liedern und mehr als 60 spielbaren Charakteren etwa das Dreifache an Umfang, welcher zusätzlich durch zukünftige DLCs ergänzt werden soll.
Außerdem gibt es nun auch einen Versus-Modus, in dem die Möglichkeit besteht sich im lokalen Modus oder über das Internet mit anderen Spielern zu messen und sogenannte Quest Medleys, in denen man sich durch verschieden lange Missionen ‚kämpft‘.
So können sich auch Fans von Theatrhythm Final Fantasy auf viele Neuerungen und einen deutlich erweiterten Spielumfang freuen!
Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call ist seit gestern für den Nintendo 3DS zum Preis von €39,99 erhältlich. Zum selben Preis kann auch die Limited Edition erworben werden, welche zusätzlich zum Hauptspiel einen Soundtrack mit 5 Titeln beinhaltet.

 

Weitere Infos und News zum Spiel und kommenden DLCs finden sich auf der offiziellen Website.