The last Friend – Veröffentlichungsdatum und Trailer

The last Friend

Es geht um den letzten und zugleich besten Freund des Menschen: den Hund. Dieser steht treu und unerschrocken an der Seite seines Menschen, wenn es in The last Friend zur Sache geht.

Nachdem wir zuletzt über demnächst erscheinende Katzenspiele berichteten, können wir heute auch einmal über den besten Freund des Menschen, den Hund, ein paar Neuigkeiten zeigen. Skystone Games beschreibt den Titel selbst als eine „nahtlose Verschmelzung von Arcade-Action und strategischem Denken“ oder „Tower Defense trifft Brawler“. Dabei stehen dem Spieler ein Rudel von „superstarken Hunden zur Seite und diese müssen helfen und die gewalttätigen Mutanten zurückdrängen“. Es geht auch um nichts Geringeres als die Verhinderung der Apokalypse.

The last Friend Cover

Hauptmerkmale des Spiels laut dem Entwicklerstudio:

  • Tower Defense trifft Brawler in einer nahtlosen Mischung der Genres
  • Kombo-gesteuerter Kampf mit Spezialbewegungen und Kräften in Hülle und Fülle
  • Enthalten sind Dutzende von Hunden der unterschiedlichsten Rassen mit besonderen Fähigkeiten, die im Laufe des Spiels verbessert werden können
  • Über 50 herausfordernde und erneut begehbare Level, um besondere Belohnungen und neue Fähigkeiten zu erhalten

Ihr könnt die Hunde natürlich auch streicheln. Das ist doch Grund genug, den Trailer anzuschauen.

The last Friend erscheint am 30. September 2021 für PC und Nintendo Switch und ist ab sofort auch bereits vorbestellbar. Hierzu könnt Ihr einfach diesem Link folgen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Skystone Games

Ich bin Nintendo-Fan der ersten Stunde und darf mich hier bei den Spieletests und in der News-Sektion austoben. Ich spiele mich gerne durch meine Retrogames-Sammlung, erfreue mich aber auch an den neuesten Spielen für meine Nintendo Switch.