FAR CRY Primal – Urzeit in High Definition – Systemanforderungen

Bis zum Start von Far Cry Primal am 23. Februar ist es nicht mehr lang hin. Darum gab nun Ubisoft in ihrem Blog die Systemforderungen bekannt, welche euer PC leisten muss, um die Urzeit in feinster Far Cry Manier zu erleben. Wer glaubt, ein Steinzeit-Rechner reicht für die Steinzeit, liegt falsch…

Empfohlen wird:

Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit Versionen)

Prozessor
Intel Core i7-2600K | AMD FX-8350 oder vergleichbar

Arbeitsspeicher
8GB RAM

Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 780 | AMD Radeon R9 280X oder vergleichbar

Festplattenspeicher
20 GB

Zusatzgeräte
Windows-kompatible Tastatur, Maus, wahlweise auch Controller

Der Spieler übernimmt die Rolle von Takkar, einem gestandenen Jäger und dem letzten Überlebenden seiner Jagdgruppe. In dem majestätischen und wilden Land von Oros wird der Spieler ein einzelnes Ziel verfolgen: In einer Welt zu überleben, in der die Menschen die Beute sind. Er wird eine Vielzahl von unvergesslichen Charakteren kennenlernen, die ihm dabei helfen wird, die Gefahren der Wildnis zurückzutreiben und zu zähmen. Der Spieler wird den ersten Menschen spielen, der die Wildnis zähmt und sich dem Aussterben entgegensetzt. Während des Abenteuers werden er Waffen und Werkzeuge aus Knochenresten von erschlagenen Bestien herstellen, Nahrung jagen, Feuer beherrschen, feindselige Jäger vertreiben und gegen andere Stämme kämpfen, um das Land Oros zu erobern. – Aus dem Ubisoft Blog zu Systemanforderungen von Far Cry Primal 

Habt ihr schon Far Cry Primal Vorbestellt? Wenn ihr bei GameStop vorbestellt, erhaltet ihr eine Steelbook Verpackung und 3 zusätzliche Day-One Missionen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit 2014 schreibe ich für das tollste Online Magazin in Deutschland. Ich kümmere mich um alles an News von den Microsoft Studios, einigen Releases und Buchkritiken zu Comics sowie Mangas.