Dirt 3 Termin

    „Die Jungs und Mädels Codemasters haben den exakten Veröffentlichungs-Termin von DiRT 3 bekannt gegeben. Demnach erscheint das Rallyspiel weltweit am 24. Mai auf der Xbox 360, PlayStation 3 und PC. DiRT 3 wird unter anderem ein dynamisches Wettersystem, Split-Screen-Modus, doppelt so viele Strecken wie die Vorgänger und über 50 Rally-Fahrzeuge enthalten.

    DiRT 3 ist zudem der erste Teil der Serie, der im Titel auf den Namen der im Jahr 2007 verstorbenen Rallyfahrer-Legende Colin McRae verzichtet. Im Zusammenhang mit dem neuen Spielmodus „Gymkhana“ wird der US-Amerikanische Rallyfahrer Ken Block sein Debüt im Spiel als Namenspate geben.

    Die Entwickler haben sich aber auch noch einen besonderen Spielmodus ausgedacht, der auf den ersten Blick ein wenig sonderbar scheint. In einem Gespräch mit der Webseite Kotaku äußerte sich Game Designer Paul Coleman nun zu diesem Modus (aktueller Arbeitstitel: „Zombie-Modus“). Darin muss ein »infizierter« Spieler die anderen Fahrer jagen und – wahrscheinlich durch Zusammenstöße – ebenfalls infizieren. Ist man der Zombie-Fahrer, äußert sich dies dadurch, dass die Windschutzscheibe von grünem Schleim überzogen wird.

    Man darf gespannt sein, was der Modus im fertigen Game kann. Aber spaßige Stunden im MP scheinen damit garantiert zu sein.“

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden