Fortsetzung von „Do Not Feed the Monkeys“ im Frühjahr 2023

Fortsetzung von

Der Weg zum totalen Überwachungsstaat ist geebnet. Die Fortsetzung von „Do Not Feed the Monkeys“ ist für das kommende Frühjahr angekündigt.

Ihr spioniert gerne Eure Nachbarn aus? Seid sowieso eher neugierig und Voyeurismus ist total Euer Ding? Na, dann dürfte Euch die Nachricht der Fortsetzung der beliebten Voyeur-Sim „Do Not Feed the Monkeys 2099″ aber total abholen.

Ab dem 9. März 2023 könnt Ihr Euch auf Steam, ganz unbeobachtet, die Fortsetzung gönnen.

Darum geht es in der Fortsetzung von „Do Not Feed the Monkey“

Wir schreiben das Jahr 2099 und der Primate Observation Club ist mächtiger als je zuvor. Die Welt hat sich in eine retrofuturistische Dystopie verwandelt, in der Spionage nicht nur weit verbreitet, sondern vor allem auch noch recht unterhaltsam ist.

In der digitalen Voyeur-Sim wird Erzählkunst mit Ermittlung, Überwachung und Ressourcenmanagement kombiniert.

Do Not Feed the Monkeys 2099 macht dort weiter, wo der Vorgänger aufgehört hat. Ihr müsst quasi zu Meister-Voyeuren werden. Spioniert Fremde durch Überwachungskameras aus und beobachtet wirklich jeden Aspekt ihres durchaus auch mal sehr bizarren Alltagsleben.

Der erste Teil lebte dabei in erster Linie von seinem durchweg schrägen Humor. Bleibt also zu hoffen, dass die Macher diesen auch wieder im zweiten Teil nicht vernachlässigen.

Wer sich jetzt erst einmal selbst von den kommenden Qualitäten des Spiels überzeugen möchte, kann ab sofort die Demo (Spielzeit ca. eine Stunde) kostenlos auf Steam ausprobieren. Wer sich lieber dem endgültigen Spiel vollständig hingeben möchte, muss bis zur Fortsetzung von „Do Not Feed the Monkeys“ noch bis zum Frühjahr ausharren.

Quelle: Fictiorama Studios

Mehr News rund um Gaming, Hardware und noch vieles mehr findet Ihr hier.

Ich bin Nintendo-Fan der ersten Stunde und darf mich hier bei den Spieletests und in der News-Sektion austoben. Ich spiele mich gerne durch meine Retrogames-Sammlung, erfreue mich aber auch an den neuesten Spielen für meine Nintendo Switch.