Highrise City – „Go Nuclear“ Update erschienen

Heute veröffentlichten FourExo Entertainment und Deck13 Spotlight das zweite große Update zu Highrise City. Dieses hört auf den Namen “Go Nuclear”. Es beinhaltet das Atomkraftwerk, welches Spielern ein mächtiges Werkzeug in Sachen Energie an die Hand gibt – doch zu welchem Preis? Zusätzlich wurden die Tiefen Minen eingeführt und mit Vancouver ist eine neue Karte spielbar. Zudem sind nun auch Achievements integriert, welche zudem noch mit einem Twist daherkommen: Achievements beeinflussen auch das Gameplay, denn sie schalten neue Forschungspunkte für die Spieler frei.

Über Highrise City:

Highrise City, der ambitionierte City Builder ist vor zwei Monaten erfolgreich in den Early Access gestartet und hat bereits eine loyale Community um sich gesammelt, welche tonnenweise Feedback bereitgestellt hat, auf dessen Basis schon zahlreiche Erweiterungen implementiert wurden.

Kurz nach dem Launch von Highrise City erschien mit dem ersten Update außerdem ein komplexer Gebäudeeditor, mit dem die Community bereits fleißig experimentiert. Basierend auf dem Spielerfeedback wurden bereits zahlreiche Quality of Life Verbesserungen vorgenommen, wie zum Beispiel das kostenlose Verschieben von Industriegebäuden.

Highrise City ist jetzt im Early Access auf Steam und Good Old Games verfügbar. Um das “Go Nuclear” Update gebührend zu feiern, gibt es auf Steam einen 15 % Rabatt für eine begrenzte Zeit.

Highrise City läutet die nächste Generation von Städtebausimulationen ein. Eine moderne Kombination aus klassischem Städtebau angereichert mit einem komplexen Wirtschaftssystem, welches auf Ressourcen fußt. So kombiniert Highrise City gleich zwei Genres auf neue und interessante Art und Weise. Zudem bietet das Spiel ein herausforderndes Gameplay, das dir die Möglichkeiten an die Hand gibt, eine lebende und atmende Stadt zu errichten.

  • Städte mit bis zu einer Millionen Einwohnern
  • 5 Bevölkerungsschichten
  • 50 verschiedene Ressourcen
  • Bis zu 30.000 Gebäude pro Stadt
  • Städte bis zu einem Ausmaß von 194km²
  • Bis zu 5.000 Fahrzeuge pro Szene (In der Stadt werden bis zu 20.000 Fahrzeuge simuliert)
  • Bis zu 20.000 Passanten pro Szene (In der Stadt werden gleichzeitig bis zu 1 Millionen simuliert)
  • Einstellbarer Schwierigkeitsgrad über verschiedene Regler
  • Verbessere deine Stadt mit Gesetzen und der Erforschung neuer Technologien
  • Ressourcen Handel mit anderen Städten

Hier seht ihr außerdem den Early Access Trailer.

Hallo, ich heiße Kathrin und bin bereits seit einigen Jahren bei Game2Gether dabei. Ins Team brachte mich sowohl mein Interesse am Schreiben, als auch die Begeisterung fürs Gaming. Ich bin offen für alle möglichen Spielegenres, besonders gerne spiele ich aber (Fantasy)RPGs, Puzzle-Games, Survivalspiele und Sidescroller.