Friday the 13th: The Game – 13. Oktober ist „Stichtag“

Nächsten Freitag ist der 13te. Für viele Grund genug zu zittern, andere wiederum freuen sich einen Käsekuchen. Denn Friday the 13th: The Game bekommt neues Material.

Hier sehen wir das Haus der Jarvis.

Als vor 5 Monaten das Spiel veröffentlicht wurde, gewannen wir alle eine Umsetzung basierend auf der erfolgreichen Horrorfilmreihe mit Jason Vorhees. Der actiongeladene und blutige Multiplayertitel ermöglicht euch entweder als Jason Vorhees zu spielen oder eben als einen der Ferienlagerbetreuer.

Nicht das hier Langeweile aufkommt

Seit der Veröffentlichung wurde das Spiel immer wieder ein wenig erweitert und verändert. Nun kommt pünktlich zum geeigneten Tag ein etwas größeres Update. Was aber bekommen wir?

  • Eine neue Karte: Hier dürft ihr euch im Haus der Familie Jarvis austoben.
  • Der neue Jason Vorhees aus Teil 4 der Filmreihe und seine Eigenschaften.

    Neuer Jason: Basierend auf dem viertel Teil der Horrorfilm-Reihe aus dem Jahr 1984, kommt man den Wünschen nach den viele Fans offenbar hegen, handelt es sich um eben jenen Jason Vorhees. Sehr passend zur neuen Karte, den im viertel Teil beziehen seine Mutter und seine Schwester eben jenes Haus, dass in der neuen Karte enthalten ist.

So soll die Karte mit dem Anwesen der Jarvis aufgebaut sein. Nördlich davon liegt Hollow Grow. Ebenfalls bekannt aus dem 4. Teil.

Neuer Überlebender, Unwetter und erhöhte Erfahrung

  • Einen neuen Survivor wird es ebenfalls geben: Mitch Floyd. Ein chilliger Typ, der seine Liebe zum Gras entdeckt hat.
  • Regen: Jede Karte kann ab Freitag mit Regen, Blitz und Donner daher kommen. Wer „schnelle Spiele“ sucht, kann Glück oder Pech haben. Private Spiele hingegen sind was Unwetter anbelangt einstellbar.
  • Doppelte Erfahrung: Diese gibt es vom 13.-15. Oktober. Also das gesamte Wochenende über.

Das Update wird am 13. Oktober für Playstation 4, Xbox One und PC verfügbar sein. Weiterhin werden ab diesem Tag die Veröffentlichung der Retail-Versionen für PS 4 und Xbox One geplant.