Digimon Heroes – Mobile-Kartenspiel erscheint im Herbst auch in Europa

Nach mehreren Petitionen, enttäuschten Fans und einem Desaster namens Digimon All-Star Rumble, hat Bandai Namco nun endlich die Lokalisierung eines japanischen Digimon-Games bekannt gegeben.

Leider handelt es sich dabei nicht, wie von der Fangemeinde gewünscht, um einen Titel der Hauptreihe für PS3 oder Vita, sondern um ein Mobile-Kartenspiel, welches für iOS und Android erscheinen wird.
Das Spiel trägt hierzulande den Namen Digimon Heroes (in Japan bekannt als Digimon Crusader) und ist seit Kurzem bereits in Rumänien, Australien und Neuseeland erhältlich. Weltweit und somit auch bei uns wird Digimon Heroes noch in diesem Herbst erscheinen.

In dem kostenlosen Kartenspiel steht die Digiwelt kurz davor durch plötzliche und nichtendende Kriege zerstört zu werden. Aus diesem Grund entschließt sich Ophanimon mit der Hilfe von Angewomon den auserwählten Digi-Helden zu finden, welcher den Frieden zurück in die digitale Welt bringen soll.
Dabei stehen dem Spieler mehr als 1000 verschiedene Digimon in der Form von Spielkarten zur Seite.

Hallo, ich heiße Kathrin und bin bereits seit einigen Jahren bei Game2Gether dabei. Ins Team brachte mich sowohl mein Interesse am Schreiben, als auch die Begeisterung fürs Gaming. Ich bin offen für alle möglichen Spielegenres, besonders gerne spiele ich aber (Fantasy)RPGs, Puzzle-Games, Survivalspiele und Sidescroller.