Grow Home – Dev Diary zeigt einen Blick hinter die Kulissen

Ubisoft veröffentlichte heute das erste Entwicklertagebuch zu Grow Home, das die Inspiration hinter dem Spiel von Ubisoft Reflections näher vorstellt.

In Grow Home erkunden Spieler eine neuartige, offene Welt: einen Planeten voll von schwebenden Inseln mit steilen Hängen, Höhlen und Wasserfällen. All dies ist in einem minimalistischen und doch wunderschönen Grafikstil gehalten. In der Rolle von B.U.D (Botanical. Utility. Droid), einem kindlichen Roboter, begeben sie sich auf eine Mission quer durch die Galaxis und suchen eine neue Pflanzenspezies, um ihren Heimatplaneten mit Sauerstoff zu versorgen.
In dem Entwicklertagebuch lernen Spieler das Team hinter Grow Home kennen und erfahren mehr über die Herausforderungen und Belohnungen, die mit der Entwicklung eines solchen experimentellen Titels einhergehen. Zudem wird die Detailverliebtheit und Leidenschaft ersichtlich, der Grow Home sein unverkennbares Spieldesign und den artistischen Anstrich zu verdanken hat.
Grow Home ist als Download via Steam erhältlich. Das Spiel steht zu einem Preis von 7,99 € für Windows PC zur Verfügung.
Seit 2011 bei Game2Gether als Redakteur und großer Fan von Sportspielen und Shootern. Ob Fifa, NHL, NBA oder Madden. Alle Serien verfolge ich mit großer Leidenschaft! Und bei Shootern ist natürlich Battlefield meine große Nummer 1!